ÖKO-JOB

Die Stiftung ÖKO-JOB hat ihren Hauptsitz in Gelterkinden.

Die beiden Einsatzprogramme Baselland und Graubünden werden unabhängig voneinander koordiniert. Die Geschäftsleitung und die Personal- und Finanzadministration arbeiten zentral am Standort Gelterkinden.

ÖKO-JOB BASELLAND

Umfasst die drei Arbeitsbereiche Textilwerkstatt, Restaurationswerkstatt und Natur & Landschaft. Sie werden ergänzt mit den Zusatzangeboten Coaching PRO und Beratung.

ÖKO-JOB GRAUBÜNDEN

Drei Gruppen Natur & Landschaft sind in Bündner Herrschaft / Prättigau, Thusis / Illanz und Engadin aufgeteilt. Die Werkhalle Chur bietet Platz zur Ausführung von Werkstattarbeiten.

Organigramm Stiftung ÖKO-JOB